Gesundheitstipp: FFP2-Masken richtig tragen und verwenden

„Kein Zutritt ohne Schutzmaske“. Diesen Satz kennen Sie sicherlich, er ist aktuell allgegenwärtig. Und ab Montag wird er noch brisanter. Geschäfte und öffentliche Verkehrsmittel dürfen dann nur mehr mit einer FFP2-Maske zum Schutz vor Corona-Viren betreten werden. Denn es gibt Unterschiede zwischen den inzwischen zahllosen Maskentypen. Mein Kollege Gerhard Beer hat vor Beginn der neuen Verordnung beim Apothekerverband nachgefragt, was es generell bei Mund-Nasen-Bedeckungen zu beachten gibt. Unser Gesundheitstipp. (gb)