Gesundheitstipp: Hautpflege zu Coronazeiten

Nach dem Besuch öffentlicher Orte, dem Berühren von Oberflächen außerhalb des Hauses, nach dem Nase-Schnäuzen oder Husten, vor und nach dem Essen… die Liste, wann wir heutzutage unsere Hände mit Seife waschen sollen, ist endlos – aber für uns schon zur Gewohnheit geworden. Hände waschen und desinfizieren gehört heute mehr denn je zum gewöhnlichen Tagesablauf dazu. Aber das kann die Haut durchaus strapazieren. (mob)