Gesundheitstipp: Hautprobleme im Sommer? – Nein danke!

Heute war der bisher wärmste Tag des Jahres mit Temperaturen bis zu 35 Grad. Doch so schön der Sommer und die heißen Temperaturen auch sind, unsere Haut verändert dadurch ihre Talgproduktion. Und die nimmt um 10 Prozent pro Grad zu. Damit kommen Probleme wie unreine oder auch trockene Haut gerade im Sommer häufig vor. Dennoch gibt es Tipps, wie die Haut richtig behandelt und gepflegt wird. Welche das sind, das erfahren sie jetzt in unserem Gesundheitstipp. (sd)