Gesundheitstipp: Mehr Borreliose- und FSME Fälle

Die Zahl der Borreliose- und FSME-Fälle in Bayern ist im Vergleich zum Vorjahr bislang deutlich gestiegen. Auch in der Oberpfalz ist gibt es mehr FSME-Infektionen. Die beiden Krankheiten werden durch Zecken übertragen und können schwerwiegende Folgen haben. Auf welche Symptome Sie nach einem Zeckenstich achten müssen und wie Sie sich im Vorfeld schützen können erfahren Sie in unserem Gesundheitstipp.(vk)