Oberpfalz TV

Gesundheitstipp: So nehmen Kinder leichter Medikamente

Auch die Kleinen erwischt es mal mit Erkältung oder Grippe. Da bleibt das Einnehmen von speziellen Medikamenten oder Antibiotika nicht immer aus. Um den Kindern das Einnehmen von Medizin so angenehm wie möglich zu machen, gibt es jedoch spezielle Hilfsmittel. Fieber- und Antibiotikasäfte lassen sich mittels beiliegender Pipetten und speziellen Löffeln leicht dosieren. Große Tabletten lassen sich mit einem Mörser zerkleinern und in Getränke und Speisen mischen, um die Aufnahme zu erleichtern. Was es bei der Medikamentenverabreichung bei Kindern zu beachten gibt, das sehen Sie in unserem Gesundheitstipp. (awa)

Neue Videos