Gesundheitstipp: So trainieren Sie Ihr Gehirn

Ein unangenehmer Nebeneffekt des Altwerdens ist eine zunehmende Vergesslichkeit. Eiweißablagerungen und Arterienverkalkungen machen unser Gehirn langsamer oder schädigen es sogar. Ganz aufhalten lässt sich das nicht. Aber das Ausmaß der Vergesslichkeit lässt sich durch präventive Maßnahmen beeinflussen. Eine davon ist Gedächtnistraining. Ein aktives Gehirn verlangsamt sozusagen das Vergessen. Wir haben ein paar Tipps, wie Sie Ihr Gehirn fit halten können. (eg)