Gesundheitstipp: Was tun bei Schmerzen in den Knien?

Die Kniegelenke geben uns Halt, sind aber anfällig für Verschleiß und Verletzungen. Das führt zu Knieschmerzen. Dem Robert-Koch-Institut zufolge ist Arthrose die weltweit am meisten verbreitete Gelenkerkrankung. In Deutschland ist demnach etwa jeder dritte Mann und jede zweite Frau über 60 Jahre von Knieschmerzen betroffen, häufig leiden sie an Arthrose oder einfacher ausgedruckt: Abnutzungserscheinung des Kniegelenks. In unserem Gesundheitstipp erfahren Sie, was Sie gegen die Schmerzen tun können. (at)