Gesundheitstipp: Wenn jede Sekunden zählt

Vom 19. bis 25. September ist bundesweit die Woche der Wiederbelebung. Pro Jahr erleiden von 100 000 Einwohner rund 50-80 Menschen einen Herzstillstand. Für eine Stadt wie Amberg oder Weiden bedeutet das jährlich bis zu 40 Betroffene. Besonders wichtig ist die Herzdruckmassage, auf eine Beatmung kann der Helfer im Notfall verzichten. Da die ersten fünf Minuten entscheidend sind, gilt es schnell zu handeln. Wie die Reanimation richtig abläuft erklärt unser Gesundheitstipp. (ms)