Grafenwöhr: Erster Award für deutsch-amerikanische Freundschaftsverdienste

Wegen der Corona-Pandemie musste leider auch in diesem Jahr das deutsch-amerikanische Volksfest in Grafenwöhr abgesagt werden. Zwar fällt damit die Freundschaftsfeier aus, aber nicht die deutsch-amerikanischen Freundschaft. In Grafenwöhr wurde jetzt eine Auszeichnung für verdiente Freunde und Partner der US-Standorte in Bayern verliehen. Am vergangenen Freitag erhielten neun Menschen zum ersten Mal den „Good Neighbor Award“. (lw)