Oberpfalz TV

Grammer trifft Herausforderer am Dienstag

Im Machtkampf zwischen der Grammer AG und dem umstrittenen Investor Hastor soll es am Dienstag in München zu einem ersten Dialog kommen. Das ist heute bei einem Treffen des Amberger Autozuliefers mit Matthias Machnig vom Bundeswirtschaftsministerium bestätigt worden. Das Gespräch sei längst überfällig, schließlich sei die Hauptversammlung der Grammer AG bereits für 24. Mai terminiert. Dann könnte die Kontrollübernahme der Hastor-Firmengruppe Prevent erfolgen.

Es ist ein regelrechter Wirtschaftskrieg, der da auf Amberger Boden ausgetragen werden soll. Es geht um die mögliche Machtübernahme bei den Entscheidungsgremien des Amberger Automobilzulieferers Grammer AG durch den Minderheitenaktionär. Das möchte der erfolgreiche Konzern mit Vorstandsvorsitzenden Hartmut Müller an der Spitze verhindern. Und so ist es aus Grammer-Sicht kurz vor der entscheidenden Aktionärsversammlung ein gutes Symbol, dass das Bundeswirtschaftsministerium heute seinen Staatssekretär Matthias Machning zu Gesprächen geschickt hat. Dabei sprach sich der Staatssekretär dafür aus, den guten Kurs der Grammer AG nicht zu gefährden. Kunden dürften nicht verunsichert und den Konflikt nicht auf dem Rücken der Belegschaft ausgetragen werden. Machnig hofft auf eine Annäherung bei dem Gespräch am Dienstag, das die Bayerische Wirtschaftsministerin Ilse Aigner ermöglicht habe. Er selbst wolle am Montag nochmal mit Vertretern der Firmengruppe Prevent sprechen. (gb)

Neue Videos

100 Sekunden vom 18.08.2017 01:47 * Ausgrabungen am Rauhen Kulm * Selbshilfegruppe für Restless-Legs-Syndrom * Fit durch Mountainbiken * Freizeittipp: Wandern auf (…) Ihr Kandidat in 100 Sekunden: Dr. Stefan Scheingraber 01:40 Stark in Bayern – stark auch bald auf Bundesebene? Die Ökologisch-demokratische Partei, kurz ÖDP, will in den Deutschen Bundestag. (…) Freizeittipp: Wandern auf dem Goldsteig 03:58 Der Goldsteig ist ein prämierter Wanderweg, der dieses Jahr ein kleines Jubiläum feiert. Es gibt ihn nämlich seit mittlerweile (…) Magazin vom 17.08.2017 20:43 * Vollbrand einer Lagerhalle in Godlricht * Ärger um Wahlplakate in Grafenwöhr * Erfolgsrezept Bio-Burger * Sportholzfäller (…) Wetter vom 18.08.2017 01:59 Hier geht’s zu unserer aktuellen Wetterseite (…) Oberpfälzer Heimat vom 17.08.2017 06:59 Thema: Waldkindergarten bei Nittenau (…) OTV-Talk vom 17.08.2017 12:06 Thema: Erfolgreiche Leichtathletinnen aus Amberg (…) Wetter vom 17./18.08.2017 00:52 Hier geht’s zu unserer aktuellen Wetterseite (…) Mit Bio-Burgern für die Heimat 02:34 Aus der Region für die Region! Der Trend, dass Verbraucher zu regionalen Produkten greifen, hält an. Auch wenn sie dafür ein paar (…) Kran rammt Brücke 00:35 Ein nicht eingefahrener Kran auf einem Lastwagen hat heute bei Mantel eine Brücke stark beschädigt. Der LKW-Fahrer hatte nach (…) Ärger um Wahlplakate in Grafenwöhr 02:57 Gut fünf Wochen sind es noch bis zur Bundestagswahl am 24. September und die Wahlwerbung läuft auf Hochtouren. Egal in welcher (…) Millionenschaden bei Großbrand 00:34 Eine Million Euro Schaden verursachte gestern ein Großbrand in Godlricht bei Hahnbach. Gegen 21 Uhr brach das Feuer in einer (…) Ihr Kandidat in 100 Sekunden: Albert Rupprecht 01:40 Malle-Jens beim Flex-Fest 00:21 Drei Tage ist das Flex-Fest in Schlammersdorf gefeiert worden. Höhepunkt war der Auftritt von Stargast „Malle-Jens“. Er brachte (…) Weißwurst und Brezen trotz Regen auf dem 67. Hütten- und Förderfest 00:25 In Freudenberg wurde bereits zum 67. Mal das Hütten- und Förderfest zelebriert. Den Anfang bildete ein Gottesdienst mit Pfarrer (…)