Oberpfalz TV

Grammer trifft Herausforderer am Dienstag

Im Machtkampf zwischen der Grammer AG und dem umstrittenen Investor Hastor soll es am Dienstag in München zu einem ersten Dialog kommen. Das ist heute bei einem Treffen des Amberger Autozuliefers mit Matthias Machnig vom Bundeswirtschaftsministerium bestätigt worden. Das Gespräch sei längst überfällig, schließlich sei die Hauptversammlung der Grammer AG bereits für 24. Mai terminiert. Dann könnte die Kontrollübernahme der Hastor-Firmengruppe Prevent erfolgen.

Es ist ein regelrechter Wirtschaftskrieg, der da auf Amberger Boden ausgetragen werden soll. Es geht um die mögliche Machtübernahme bei den Entscheidungsgremien des Amberger Automobilzulieferers Grammer AG durch den Minderheitenaktionär. Das möchte der erfolgreiche Konzern mit Vorstandsvorsitzenden Hartmut Müller an der Spitze verhindern. Und so ist es aus Grammer-Sicht kurz vor der entscheidenden Aktionärsversammlung ein gutes Symbol, dass das Bundeswirtschaftsministerium heute seinen Staatssekretär Matthias Machning zu Gesprächen geschickt hat. Dabei sprach sich der Staatssekretär dafür aus, den guten Kurs der Grammer AG nicht zu gefährden. Kunden dürften nicht verunsichert und den Konflikt nicht auf dem Rücken der Belegschaft ausgetragen werden. Machnig hofft auf eine Annäherung bei dem Gespräch am Dienstag, das die Bayerische Wirtschaftsministerin Ilse Aigner ermöglicht habe. Er selbst wolle am Montag nochmal mit Vertretern der Firmengruppe Prevent sprechen. (gb)

Neue Videos

Waldowsky-Interview sorgt für Furore 01:46 Ein Interview das deutschlandweit für Aufsehen sorgt: Marcel Waldowsky rechnet nach der Derbyklatsche gegen Selb schonungslos mit (…) Das Wetter vom 16./17.01.2018 00:30 Hier geht es zu unserer aktuellen Wetterseite (…) Kurznachrichten vom 16.01.2018 01:37 * Amberg: Berufsinformationstag 2018  * Eschenbach: Offene Ganztagsschule eingeweiht  * Weiherhammer: „new Cover Up“ erstmals live (…) „new Cover Up“ erstmals live auf der Bühne 00:44 „new Cover Up“ – so nennt sich eine neue Cover-Band, die am Samstag erstmals in Weiherhammers „Innovision Center“ (…) Offene Ganztagsschule in Eschenbach eingeweiht 00:22 Die Einweihung der offenen Ganztagsschule ist in Eschenbach groß gefeiert worden. Rund 60 Grundschüler werden hier unterrichtet. (…) Berufsinformationstag 2018 00:24 Ein kleiner Blick in die Zukunft. Den haben heute die Schüler der Amberg-Sulzbacher Gymnasien beim 10. Berufsinformationstag im (…) „Der Branche geht es gut“ 02:24 Derzeit ist die IG Metall mit ihren Warnstreiks in aller Munde. Doch wie sieht die Lage aus Sicht der Betriebe aus? Zwei Mal im (…) CSU ist selbstbewusst nach Wahldebakel 02:09 „CSU-Debakel“, „CSU stürzt“, „So schlecht wie seit 1949 nicht mehr“. Die Schlagzeilen über die (…) Abschiedsappell in Weiden für Einsatz im Kosovo 01:13 Vor etwa zwanzig Jahren gab es im Konsovo schwerwiegende Konflikte. Mittlerweile ist dort wieder weitgehend Ruhe eingekehrt. Dort (…) 100 Sekunden vom 16.01.18 01:49 * Amberg: Urteil im Prozess um Raubüberfall auf Getränkemarkt  * Oberpfalz: Situation der Metall- und Elektroindustrie  * Amberg: (…) Blue Devils Weiden: Waldowsky fällt vernichtendes Fazit über Hauptrunde 02:06 Am Freitag Deggendorf noch auswärts 6:3 geschlagen und die Meisterrunde perfekt gemacht, gestern dann gegen die Selber Wölfe mit (…) Steuertipp: Häuser (ver)erben – Steuern zahlen 02:34 Ein Mann muss drei Dinge im Leben tun: Ein Haus bauen, einen Sohn zeugen und einen Baum pflanzen. So geht ein landläufiges Zitat. (…) Das Magazin vom 15.01.2018 21:56 * Weiden: Urteil im Sicherungsverfahren  * Sulzbach-Rosenberg: Michael Göth bleibt Bürgermeister  * Weiden: Krisen- statt (…) Bayern Regional vom 15.01.2018 12:00 *  Elmar Theveßen beim Bistums-Empfang  * Bohrarbeiten für Hochwasserschutz  * CSU Landshut bereitet Landtagswahl vor  * Krimi (…) Oberpfälzer Heimat vom 16.01.2018 06:47 Thema: Neujahrsempfang der Stadt Amberg (…)