Grenzüberschreitender Rettungsdienst stellt sich online vor

Helfen über die Grenzen hinaus. Dem hat sich der Grenzüberschreitende Rettungsdienst verschrieben, der als EU-Projekt von Furth in Wald aus, Einsatzkräfte aus Bayern und Böhmen bündelt. Das Centrum Bavaria Bohemia und die Akademie Ostbayern-Böhmen möchten morgen der Bevölkerung Gelegenheit geben, sich über den gemeinsamen Rettungsdienst zu informieren. In einem interaktiven Online-Forum mit Simultanübersetzung. Gerhard Beer und Marco Rubenbauer haben sich im Kompetenz- und Koordinierungs-Zentrum Furth im Wald umgesehen, worum es da geht.