Grillkohle traditionell hergestellt

Die Grillsaison ist gestartet. Eine Sache, die beim Grillen natürlich nicht fehlen darf, ist die Holzkohle. Die bekommt man heutzutage in jedem Supermarkt. Früher war das nicht selbstverständlich und die Holzkohle musste aufwendig von den Bauern selbst hergestellt werden. Das Freilandmuseum Neusath-Perschen stellt mit ihrem Kohlenmeiler auch jetzt noch Kohle traditionell her.(sth)