Grünes Rückgrat in der Mitte Europas

Es ist über 12.500 Kilometer lang und verbindet 24 Länder miteinander: Der European Green Belt besser bekannt als das Grüne Band Europas. Es ist eine der wichtigsten paneuropäischen Biotopverbundachsen und verläuft entlang des ehemaligen Eisernen Vorhangs. In diesem Gebiet finden sich eine Vielzahl schützenswerter Landschaften, hochgradig bedrohte Arten nutzen es als Rückzugsort. Dieses grüne Band verläuft auch entlang der Bayerisch-tschechischen Grenze. Genau dieses Gebietes nimmt sich jetzt die Regierung der Oberpfalz an. (ms)