Gruppen für den Lotto Bayern Hallencup ausgelost

Im Amberger Rathaus sind heute die Gruppen für den Lotto Bayern Hallencup ausgelost worden. In der Gruppe A spielt neben dem ausrichtenden Amberger Verein SV Raigering die Spielvereinigung 1914 Selbitz. ES handelt sich hier gleichzeitig um das Eröffnungsspiel. In der Gruppe A sind noch der FC Deisenhofen und der ATSV Erlangen vertreten.

In der Gruppe B spielt der ASV Burglengenfeld als erstes gegen den SV Euerbach / Kützberg. Weiterhin sind in dieser Gruppe der TSV Grafenau und der BSK Olympia Neugablonz vertreten. Gespielt wird nach den sogenannten Futsal-Regeln.

Bürgermeister Martin Preuß bezeichnete es als Ehre für die Stadt, dass der Cup in Amberg ausgetragen wird. Er startet an diesem Samstag um 15 Uhr in der Amberger Trimaxhalle. (tb)