Guteneck: Gemeinderat spricht über Schulhaus-Umbau

Der Umbau des Schulhauses war eines der großen Themen bei der Gemeinderatssitzung in Guteneck. Das Architekturbüro Schönberger informierte über den aktuellen Sachstand. Aus dem Schulhaus soll ein Ort für Vereine werden. Bisher sei das Haus energetisch saniert worden. Der Schützenverein habe seine eigenen Räumlichkeiten im Erdgeschoss zum großen Teil bereits selbst umgebaut. Im ersten Stock sollen unter anderem der Gartenbauverein und die Krabbelgruppe Platz finden. Die Eröffnung des Hauses ist für den 5. Mai geplant.

(eg/Videoreporterin: Ingrid Probst)