Handyerfassung liefert aussagekräftige Ergebnisse

Seit dem 28. September werden auf dem Amberger Marktplatz sämtliche Handys gezählt, die mit dem Wlan-Netz verbunden sind. Jetzt ist also mit einem Zählgerät das möglich, was vorher nicht möglich war: nämlich das relativ genaue Erfassen der Innenstadtbesucher, die den Marktplatz überqueren. Eines schon mal vorneweg: Es werden die MAC-Adressen verschlüsselt erfasst. Der Datenschutz ist also gewährleistet. (tb)