Oberpfalz TV

Haushalte Amberg/Weiden 2012

In Amberg und Weiden sind die Haushalte 2012 vom Stadtrat abgesegnet, beziehungsweise vorgestellt worden.

Kurt Seggewiß, Oberbürgermeister der Stadt Weiden, bezeichnete den Ausblick für den Haushalt 2012 verhalten positiv. Die Stadt steht vor einer netto Neuverschuldung von rund 3 Millionen Euro. Die werden laut Stadtkämmerin Cornelia Taubmann vor allem für die rund 7 Millionen Euro benötigt, die für verschiedene Investitionen eingeplant sind.
1,8 Millionen Euro sind für die Schulen eingeplant, 2 Millionen für die Infrastruktur, 2 Millionen für den Festplatz und 1 Million für fünf Kindergartengruppen, eine Kinderkrippe und einen Kinderhort in St. Elisabeth.

Trotzdem sieht Kurt Seggewiß dem Jahr 2012 „verhalten positiv“ entgegen. Die Rahmenbedingungen hätten sich für Weiden leicht gebessert. Auch wegen des Konsolidierungskurses der vergangenen Jahre. Das zahle sich jetzt auch. Die rund 3 Millionen Euro, die eingespart werden konnten, sind nun für den so genannten Einzelplan vier, „Soziale Sicherung“ eingeplant.
Denn rund 73 Prozent der Arbeitslosen in Weiden beziehen Leistungen aus dem SGB II und eine besorgniserregend hohe Zahl an Kindern unter 15 Jahren wächst in solchen Familien heran.
Die Stadt will deswegen eine eigene Arbeitsmarktinitiative planen.

Keine Neuverschuldung für die Stadt Amberg hieß es dagegen bei der Stadtratssitzung in Amberg, bei der auch der Haushalt 2012 einstimmig verabschiedet wurde.

Hier ist viel Geld, wie schon in den vergangenen Jahren, für die Schulen in Amberg eingeplant. Rund drei Millionen Euro. Unter anderem soll der Bau der Berufsschule abgeschlossen werden und die Sporthalle des Erasmus-Gymnasium bekommt einen neuen Hallenboden.

Die größte Summe ist mit 1,8 Millionen Euro für den Ortskanal in Fuchsstein veranschlagt.

Neue Videos

Das Wetter vom Wochenende 02:08 Hier gehts zu unserer aktuellen Wetterseite (…) Das Wetter vom 17./18.11.2017 00:33 Hier gehts zu unserer aktuellen Wetterseite (…) Richtfest für inklusives Bauprojekt 02:23 Die Zisterzienserinnen-Abtei in Waldsassen ist in den vergangenen 20 Jahren umfassend saniert worden. Für den – zumindest (…) Neues Gesicht für nördlichen Stadteingang von Neustadt/WN 00:55 Die Stadteingänge sind oft wie eine Visitenkarte für eine Stadt – solch eine neue Visitenkarte hat die Stadt Neustadt an der (…) E-House in Weiden eingeweiht 03:30 Die fortschreitende Digitalisierung beherrscht derzeit die Entwicklung der gesamten Gesellschaft und insbesondere der Wirtschaft. (…) Mundartvortrag von Josef „Bäff“ Piendl 00:42 Der oberpfälzer Gstanzlsänger Josef „Bäff“ Piendl hat die rund 50 Gäste in der Stadtbücherei Stangl und Taubald in Weiden (…) Zehn Jahre Koordinationsstelle Alt werden zu Hause 00:27 Jeder möchte so lange es geht seinen Alltag zu Hause bewältigen. Dies ermöglicht die Arbeitsgemeinschaft Obere Vils-Ehenbach durch (…) Förderung für den Maler Thaddäus Rabusky 00:29 Thaddäus Rabusky. Ein Ausnahmetalent für die Kirchenkunst. Bekannt machten den Neustädter seine gemalten Kreuzwege und (…) „Damit Bayern Heimat bleibt – Betonflut eindämmen“ 00:34 „Damit Bayern Heimat bleibt – Betonflut eindämmen“. Unter diesem Titel hat Ludwig Hartmann, Grünen-Fraktionsvorsitzender im (…) Großtauschtag der Briefmarkenfreunde 00:22 Ihre prall gefüllten Briefmarkenalben haben die Aussteller beim Großtauschtag der Briefmarkenfreunde präsentiert. Unter der (…) Kurznachrichten vom 17.11.2017 02:48 * Weiden: „Damit Bayern Heimat bleibt – Betonflut eindämmen“  * Weiden: Mundartvortrag von Josef „Bäff“ Piendl  * Neustadt/WN: (…) 100 Sekunden vom 17.11.2017 01:48 * Schwandorf: Doku-Premiere von „Todesmarsch vom KZ Flossenbürg“  * Richtige Hautpflege im Winter  *Waldsassen: Richtfest für (…) Premiere: Doku „Todesmarsch vom KZ Flossenbürg“ 02:31 Das Schicksal der drei Holocaust-Überlebenden Tibor Sands, Leslie Kleinmann und Martin Hecht ist eng mit Schwarzenfeld verbunden. (…) Richtige Hautpflege im Winter 02:04 Eisige Kälte, Wind und trockene Heizungsluft setzen unserer Haut stark zu – sie bekommt Risse und trocknet aus. Jetzt im Winter (…) Bayern Regional vom 16.11.2017 12:05 *  Baustellenbegehung beim Justizzentrum  *  Tierrettung auf der Vils  * Projekt-Start „Digitale Schule 2020“   * (…)