Oberpfalz TV

Haushalte Amberg/Weiden 2012

In Amberg und Weiden sind die Haushalte 2012 vom Stadtrat abgesegnet, beziehungsweise vorgestellt worden.

Kurt Seggewiß, Oberbürgermeister der Stadt Weiden, bezeichnete den Ausblick für den Haushalt 2012 verhalten positiv. Die Stadt steht vor einer netto Neuverschuldung von rund 3 Millionen Euro. Die werden laut Stadtkämmerin Cornelia Taubmann vor allem für die rund 7 Millionen Euro benötigt, die für verschiedene Investitionen eingeplant sind.
1,8 Millionen Euro sind für die Schulen eingeplant, 2 Millionen für die Infrastruktur, 2 Millionen für den Festplatz und 1 Million für fünf Kindergartengruppen, eine Kinderkrippe und einen Kinderhort in St. Elisabeth.

Trotzdem sieht Kurt Seggewiß dem Jahr 2012 „verhalten positiv“ entgegen. Die Rahmenbedingungen hätten sich für Weiden leicht gebessert. Auch wegen des Konsolidierungskurses der vergangenen Jahre. Das zahle sich jetzt auch. Die rund 3 Millionen Euro, die eingespart werden konnten, sind nun für den so genannten Einzelplan vier, „Soziale Sicherung“ eingeplant.
Denn rund 73 Prozent der Arbeitslosen in Weiden beziehen Leistungen aus dem SGB II und eine besorgniserregend hohe Zahl an Kindern unter 15 Jahren wächst in solchen Familien heran.
Die Stadt will deswegen eine eigene Arbeitsmarktinitiative planen.

Keine Neuverschuldung für die Stadt Amberg hieß es dagegen bei der Stadtratssitzung in Amberg, bei der auch der Haushalt 2012 einstimmig verabschiedet wurde.

Hier ist viel Geld, wie schon in den vergangenen Jahren, für die Schulen in Amberg eingeplant. Rund drei Millionen Euro. Unter anderem soll der Bau der Berufsschule abgeschlossen werden und die Sporthalle des Erasmus-Gymnasium bekommt einen neuen Hallenboden.

Die größte Summe ist mit 1,8 Millionen Euro für den Ortskanal in Fuchsstein veranschlagt.

Neue Videos

Oberpfälzer Heimat vom 17.01.2018 06:58 Thema: Hochzeitsmodetrends (…) OTV-Talk vom 17.01.2018 12:07 Thema: Polizei in neuen Uniformen (…) Auf den Spuren von Luchs, Bär und Wolf 03:05 Von welchem Tier stammen diese Haare? Reinhold Werner und auch einige Passanten am Mariahilfberg glauben, einen Wolf gesehen zu (…) Kurznachrichten vom 17.01.2018 01:54 * Schneetreiben fordert mehrere Unfälle * Preisübergabe „Mit dem Rad zur Arbeit“ * Empfang der Narrhalla im Amberger (…) OB Cerny empfängt Narrhalla Amberg-Kümmersbruck-Haselmühl 00:27 Preisverleihung „Mit dem Rad zur Arbeit“ 00:23 Schneechaos auf der Straße 00:54 Das Wetter am 17./18.01.2018 00:32 Hier geht es zu unserer aktuellen Wetterseite (…) Schulsanierung dringend notwendig 02:43 „Bildung ist Zukunft“, diese oder ähnliche Ausdrücke kann man häufig von Politikern hören. Doch Bildung kann nur funktionieren, (…) Kinotipp: Hilfe, ich habe meine Eltern geschrumpft 02:08 Welches Kind hat sich noch nie die Kontrolle über seine Eltern gewünscht? Für Felix ging dieser „Wunsch“ in Erfüllung. Allerdings (…) Alles für die Traumhochzeit 02:08 Es soll der schönste Tag im Leben werden. Die Hochzeit. Deshalb muss an diesem Tag wirklich alles stimmen. Und genau dabei sollen (…) 100 Sekunden vom 17.01.2018 01:49 * Schulsanierungsprojekte Weiden * Akademie Ostbayern-Böhmen wählt Schwerpunkt Energie * Vorbericht Weidener Hochzeitswochen * (…) Bayern Regional vom 16.01.2018 11:55 * Regensburg setzt Umweltzone durch * Hilfe für Sturmopfer in Wind * Getränkemarkt überfallen: Urteil angenommen * (…) OTV-Talk vom 16.01.2018 12:10 Thema: Akademie Ostbayern-Böhmen (…) Oberpfälzer Heimat vom 16.01.2018 06:31 Thema: Die Arbeit des THW (…)