Oberpfalz TV

HAW stellt Diplom-Studiengänge ein

Auch an der Hochschule Amberg Weiden (HAW) läuft die Übergangsphase beim europaweiten sogenannten Bologna-Prozess aus. Somit wird es ab dem kommenden Wintersemester keine Diplom-Studiengänge mehr geben. Die Zukunft gehört dann den akademischen Graden Bachelor und Master.

Das Konzept wurde jetzt vorgestellt und die Prämisse geht schon mal dahin: Ingenieure werden hier nach wie vor ausgebildet. Der Umstieg vom Diplomstudiengang im Patentingenieur-Wesen auf den Bachelor-Abschluss ist bereits bewältigt. Da war anfangs schon auch mal die Rede vom „Ingenieur light“. Das hört man hier aber gar nicht gerne. Wie Dr. Wolfgang Weber von der HAW betont, dass die neuen Abschlüsse absolut gleichwertig zu sehen seien im Vergleich mit dem Diplom.

Wie beim Diplom sind auch künftig sechs Semester an der Hochschule mit Vorlesungen, Praktika und Laborarbeiten zu bewältigen. Lediglich die Praxissemester wurden von zwei auf eines gekürzt.

Mit dem neuen Konzept jedenfalls werden die Absolventen auch jünger. Um aber mehr Erfahrungen zu sammeln und das Wissen zu vertiefen, empfiehlt es sich dann schon, den Master noch oben draufzusetzen.

Folgen hat auch noch was ganz anderes. Auf die Hochschulen kommt jetzt der doppelte Abitur-Jahrgang zu. Die HAW hat deshalb seine Anmelde-Frist bis zum 15. Juli verlängert. Dazu noch mit der Garantie, dass für jede Anmeldung ein Studienplatz sicher ist.

Neue Videos

Wetter vom Wochenende 01:46 Hier geht’s zur aktuellen Wetterseite (…) Ernährungsmythen aufdecken 01:56 Wer sich gesund ernähren und dabei vielleicht sogar abnehmen will, darf nach 18 Uhr nichts mehr essen oder sollte auf den (…) Popularklage gegen Straßenausbaubeitragssatzung 03:45 Straßenausbaubeitragssatzung. Ein Wort, das Immobilienbesitzern gehörig den Tag vermiesen kann. Diese Satzung sorgt nämlich dafür, (…) Wetter vom 20.10.2017 00:49 Hier geht’s zur aktuellen Wetterseite (…) Schaufenster Oberpfalz vom 20.10.2017 10:45 Josef Robl neuer Geschäftsstellenleiter des Landgerichts Weiden 00:35 Das Landgericht Weiden hat seit heute einen neuen Geschäftsstellenleiter. Rechtspfleger Willibald Horn ist vom Präsidenten des (…) 100 Sekunden vom 20.10.2017 01:46 *Popularklage gegen Straßenausbaubeitragssatzung * Umweltausschuss Amberg * Ernährungsmythen entlarven * Freizeittipp: Wandern (…) Keramikausstellung in Weiden 00:32 „Art Ceramics CZ 2017“. So der Titel einer Ausstellung, die im Keramikmuseum Weiden eröffnet worden ist. Über 40 bedeutende (…) Vorstellung des Programms des Schwandorfer Klavierfrühling 00:29 „Vielfalt in der Einheit“. So lautet das Motto des 12. Schwandorfer Klavierfrühling 2018. Das Programm hat Intendant Prof. Kurt (…) Chapter Party des Roundtable 235 Amberg-Sulzbach 00:25 Charter-Feier des Roundtable 235 Amberg-Sulzbach. Der Club ist offiziell als Mitglied von Round Table International und Round (…) Spendenübergabe Aktion Adventslicht 00:25 Im Rahmen der Aktion Adventslicht haben Schüler des Elly-Heuss-Gymnasiums Weiden nach einem Benefizlauf 1.300 € gesammelt und die (…) Newsblock vom 20.10.2017 02:05 * Spendenübergabe Aktion Adventslicht * * Chapter Party des Roundtable 235 Amberg-Sulzbach * * Vorstellung des Programms des (…) Umweltbewusstsein der Bürger erhöhen 02:21 Die gemeine Fichte ist der Baum des Jahres – deshalb und zur Eröffnung der Sitzung des Umweltausschusses hat die Stadt Amberg drei (…) Freizeittipp: Wandern auf dem Goldsteig – Etappe VII 03:15 Die Strecke von Muglhof bis nach Leuchtenberg ist relativ hügelig. Deshalb wird sie vom Anspruch her auch als „mittel“ eingestuft. (…) Bayern Regional vom 19.10.2017 12:17 *Bombe bei US-Army entschärft * Freunde des Wolfes stören die Jagd * Biernotstand in Oberfranken * Österreichs Klage gegen die (…)