Oberpfalz TV

„Heimat unternehmen“ – regionale Werte schaffen

Was zeichnet für sie ihre Heimat aus? Für die Menschen aus dem Landkreis Tirschenreuth dürfte die Antwort eindeutig sein. Ob der Geschichtspark Bärnau, die Fischzucht im Land der tausend Teiche oder eine Straußenfarm voller Exoten mitten im Herzen der Oberpfalz – Sie alle gestalten gemeinsam ihre Heimat und machen sie unverwechselbar. Sozusagen eine Art Liebeserklärung an die Heimat. Damit das so bleibt und auch noch weiter gefördert wird, gibt es seit diesem Jahr die Initiative „Heimat unternehmen“. Auftakt für das zweitägige Forum war jetzt im Kloster Waldsassen. Organisiert wurde das zweitägige Forum vom Bayerischen Landesverein für Heimatpflege und der Bayerischen Verwaltung für Ländliche Entwicklung.

Ziel der Initiative sei, Menschen mit Engagement zu vermitteln: Sie und ihre Ideen finden Gehör und werden auch finanziell gefördert. Ebenfalls der Austausch zwischen den Heimat-Unternehmern stand im Fokus des Forums.

Neben Matthias Frank, der die Straußenfarm Mitterhof betreibt, wurde auch Alfred Wolf vom Geschichtspark Bärnau-Tachov ausgezeichnet. Ebenfalls geehrt wurden: Gerald Braun aus Neusorg, Thomas Beer aus Kleinsterz und Klemens Reif aus Mitterteich. Insgesamt waren es 15 Heimat-Unternehmer, fünf davon sind aus dem Landkreis Tirschenreuth. (sd)

Neue Videos

Afrikanische Lehrer made in Oberpfalz 02:10 In den vergangenen Jahren ist die duale Ausbildung in Deutschland immer wichtiger geworden. Andere Länder hinken da dem deutschen (…) Das Wetter vom 23./24.01.2018 00:31 Hier geht es zu unserer aktuellen Wetterseite (…) Vorstellung der Polizeipuppenbühne in Amberg 00:25 „Der verzauberte Kasperl“ – das ist der Titel des klassischen Handpuppentheaters der Polizeipuppenbühne Weiden, die heute in (…) Neujahrsempfang der Stadt Grafenwöhr 00:33 Mehr als 250 Gäste sind der Einladung zum Neujahrsempfang der Stadt Grafenwöhr und des Stadtverbandes gefolgt. US-Kommandeur (…) Bayerisch-Böhmischer Volkstanz- und Volksmusiknachmittag 00:27 Tanz, Musik und Spaß. Das hat der 12. Bayrisch-Böhmische Volkstanz- und Volksmusiknachmittag im Centrum Bavaria Bohemia in (…) Kurznachrichten vom 23.01.2018 01:34 * Grafenwöhr: Neujahrsempfang der Stadt  * Schönsee: Bayerisch-Böhmischer Volkstanz- und Volksmusiknachmittag  * Amberg: (…) 100 Sekunden vom 23.01.2018 01:49 * Weiherhammer: Afrikanische Lehrer made in Oberpfalz  * Ostbayern: Neuer Regionalvorstand Johanniter Regionalverband  (…) Theater für die Kleinsten 02:27 Früh übt sich – insbesondere wenn man später einmal auf die große Bühne möchte. Deshalb bietet der OVIGO Theaterverein neuerdings (…) UEBZO-Bildungsprojekt in Südafrika 00:29 Bildungsprojekt in Südafrika: Thomas Bärthlein ist für uns beim ÜBZO in Weiherhammer und fasst für sie das besondere Projekt zusammen. (…) Neuer Regionalvorstand Johanniter Ostbayern 02:58 Aus den M&Ms wird H&M. So flapsig könnte man den Führungswechsel an der Spitze des Johanniter Regionalverbands Ostbayern (…) Das Magazin vom 22.01.2018 20:35 * Amberg: Landkreis feiert Neujahrsempfang  * Oberviechtach: Theater für die Kleinsten  * Amberg: bavarikon – Heimat für alte (…) Bayern Regional vom 22.01.2018 12:08 *  Freistaat stellt bavarikon vor *  Probe-Trommeln gegen Agrarindustrie   * Behördenmeisterschaft  * Semmeltaste als (…) Rückpass vom 22.01.2018 11:57 *  Blue Devils – ERC Bulls sonthofen  *  SV Weiden – PSV Stuttgardt  * Alex Christl testet Bouldern * (…) Oberpfälzer Heimat vom 22.01.2018 06:44 Thema: kulturelle Leerstandsoffensive „ZwischenSpielRaum“ (…) Kultur statt Spinnweben 02:49 Kultur statt Spinnweben. Das Landestheater Oberpfalz plant eine Leerstandsoffenive der etwas anderen Art. Mit dem Projekt (…)