Helferfest nach Dorferneuerung

Die Dorferneuerung Wölsendorf ist nach 26 Jahren endlich abgeschlossen. Aus diesem Grund hat man insgesamt 70 Helfer, Mitglieder des Vorstands der Arbeitskreise, Ehrengäste und am Bau beteiligte Firmen zum Dankfest in den Dorfstodl eingeladen. Die Dorferneuerung war nur mit staatlichen Zuschüssen, finanzieller Unterstützung der Kommune und einigen helfenden Händen realisierbar. Die Helfer leisteten rund 13000 Arbeits- und 1000 Maschinenstunden. Mit dem Helferfest, das der Abschluss der Dorferneuerung war, bedankte man sich für die jahrelange Arbeit.

(mh/ Videoreporter: Markus Raum)