Herbstkonzert des Sinfonieorchesters Weiden in der Max-Reger-Halle

Die Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren, bald soll sich die wöchentliche Probenarbeit auszahlen. Das Sinfonieorchester der Stadt Weiden lädt am 18. Oktober um 17.00 Uhr zum jährlichen Herbstkonzert in die Max-Reger-Halle ein. Als Hauptwerk steht dieses Jahr die 6. Sinfonie Ludwig van Beethovens im Mittelpunkt. Ein weiteres Stück, welches seinem Komponisten Niels Wilhelm Gade internationalen Erfolg bescherte, ist die Ossian-Ouvertüre. Auch ein Flötenkonzert von Mozart steht auf dem Programm. Für alle Interessenten gibt es noch Karten im Vorverkauf in der Verwaltung der Franz-Grothe-Schule sowie vor dem Konzert an der Kasse der Max-Reger-Halle. (awa)