Heute vor 25 Jahren: Neue Turmspitze für Schwarzenfelder Schloss

Ein verherrender Brand wütete in der Nacht vom 24. auf den 25. Juni 1982 im Schloss Schwarzenfeld. Die Flammen zerstörten das altehrwürdige Gebäude vollständig. Erbaut wurde es bereits im 14. Jahrhundert und diente Jahrhundertelang den Adeligen als Wohnsitz. Nun lag es in Schutt und Asche. Im Jahr 1995 kaufte ein privater Investor das zerstörte Schloss und begann mit dem Wiederaufbau. Heute vor 25 Jahren bekam das alte Schloss eine neue Turmspitze. (eg)