Heute vor 25 Jahren: Proteste, Petitionen und große Politik am 22. April

Bereits seit 1907 gibt es bei Grafenwöhr einen Schießplatz. Zunächst für das Königreich Bayern und bis heute für die US Army als Truppenübungsplatz. Und seit seiner Gründung ist dieses Areal Anziehungspunkt für die Politprominenz. So auch am 22. April 1996. Da kam der damalige bayerischer Ministerpräsident Edmund Stoiber in die Oberpfalz. Während er in Grafenwöhr weilte, wurde wenige Kilometer weiter gestreikt. Das und mehr zeigten wir in unserem Nachrichtenüberblick heute vor 25 Jahren. (eg)