Heute vor 25 Jahren: Verein Katzenfreunde kümmert sich um Streuner

Rund zwei Millionen Katzen treiben sich schätzungsweise herrenlos auf Deutschlands Straßen herum. Auch 1996 waren jede Menge Streuner unterwegs, die oft ohne Hilfe qualvoll und hungrig auf der Straße sterben. Anni Abraham vom Verein Katzenfreunde Amberg nahm solche Vierbeiner bei sich zu Hause auf und päppelte sie wieder auf. Mehr dazu sehen Sie jetzt in unserer Rubrik „Heute vor 25 Jahren“. (lw)

Den Verein Katzenfreunde Amberg gibt es mittlerweile nicht mehr. Auf der Website des Tierheims Amberg suchen aber noch viele süße Katzen ein neues Zuhause.