Hilfe für psychisch kranke Eltern

Die Psychosoziale Arbeitsgemeinschaft Nordoberpfalz hat zu einer Fachtagung unter dem Titel „Kinder und Jugendliche von Eltern mit einer psychischen Erkrankung und/oder Suchterkrankung“. Experten aus der Familienberatung und der Psychatrie informierten dabei über die Hilfangebote und Möglichkeiten der Therapie. Psychisch erkrankte Elternteile würden sich häufig schuldig gegenüber ihren Kindern fühlen. Oft würden sie aus Scham keine Hilfe suchen. Die Fachtagung sollte sowohl Betroffene als auch deren Umfeld dazu aufrufen, offener mit Erkrankungen und Problemen umzugehen.

(eg)