Hilfe für kleine Ohren

Weiden: Der Lions Club hilft Kindern mit Hörproblemen „Hilfe für kleine Ohren“ lautet die neue Aktion des Lionsclubs Weiden, der auch für die Bereiche Neustadt und Tirschenreuth zuständig ist. Ab sofort werden für Länder der Dritten Welt Hörgeräte gesammelt, die Kindern zugute kommen, die schlecht hören. Innerhalb Europas dürfen die medizinischen Geräte nicht an Zweite weitergegeben werden. Das sei verboten, so Dr. Maximilian Pielmaier. Nicht aber in der Dritten Welt, wo sich die Menschen ein derartiges Gerät nicht leisten können. Die Hörgeräte werden in Seniorenheimen der Region gesammelt, können aber auch bei den Hörgeräteakustikern abgegeben werden. Übrigens: Es wird kein Medizinschrott in die Dritte Welt geliefert. Die Hörgeräteakustiker überprüfen die Geräte vorher kostenlos.