Hilfe für Marco

Marco Kummert aus Ammersricht ist 13 Jahre alt und schwerstbehindert.

Bis vor vier Jahren war Marco kerngesund. Dann erkrankte er an einem bisher unbekannten Virus, der sein Gehirn angegriffen hat. Seitdem liegt er im Wachkoma. Eine Delphintherapie in Curacao (sprich Kurasau) im vergangenen Jahr hat Marco sehr geholfen. Die ist allerdings sehr teuer.

Der Lionsclub Amberg will nun Marco und seiner Familie helfen, das Geld für eine weitere Therapie zu sammeln. Und zwar mit einem Stand am Altstadtfest in Amberg. Vor der Porzellan Galerie, in der Nähe des Rathauses, gibt es am Wochenende Spanferkel, Kinderschminken und vieles mehr. Von dem Erlös, soll geholfen werden, Marco die Delphintherapie zu bezahlen. Für alle, die am Altstadtfest keine Zeit haben, aber trotzdem helfen wollen: in der Porzellan Galerie in Amberg steht das ganze Jahr über eine Spendenbox für Marco.