Hilfe, wenn die Sehkraft schwindet

Etwa 80 Tausend Menschen sind in Bayern blind oder sehbehindert. Wenn nach einer Erkrankung oder im Alter die Sehkraft schwindet, geht das meist mit großer Angst einher. Hilfe bietet dann der Bayerische Blinden- und Sehbehindertenbund: Mit einer mobilen Beratung will er Fragen rund ums Augenlicht beantworten – und Menschen mit Sehbehinderungen wieder Lebensmut machen. (az)