Oberpfalz TV

Hilfspakete für 700 bedürftige Familien

Für 700 bedürftige Familien in der nördlichen Oberpfalz wird Weihnachten ein bisschen strahlender: Sie bekommen Päckchen vom Deutsch-Amerikanischen gemeinsamen Ausschuss DAGA. Der Verein kümmert sich um die deutsch-amerikanische Freundschaft rund um den Truppenübungsplatz Grafenwöhr.

Finanziert werden die Pakete mit den Einnahmen des Volksfestes. Allein 70 Pakete – gefüllt mit Dingen des täglichen Bedarfs – gehen heuer in die Stadt Weiden. Oberbürgermeister Kurt Seggewiß freute sich über die Spende und bezeichnete die Aktion als wichtigen Beitrag zur Völkerverständigung. (ts)

Neue Videos