Hirschau: Volksmusikfest „Kummt’s eina“

Einen Tag lang wurde Hirschau zum Volksmusikzentrum. Unter dem Motto „Kummt’s eina“ lud der Kreisverband Amberg-Sulzbach des Nordbayerischen Musikbundes zu einem großen Volksmusikfest. An neun verschiedenen Spielstätten in der Stadt gaben zahlreiche Musiker Stücke zum Besten. Ergänzend zum Musikprogramm gab es einen Frühjahrsmarkt am Marktplatz, auf dem sich mehr als 50 Handwerker, Dienstleister und Einzelhändler präsentierten.

(az/ Videoreporter: Markus Raum)