Hochschule Amberg-Weiden feiert 25-jähriges Jubiläum

Es war ein Beschluss, der bis heute die gesamte nördliche und mittlerere Oberpfalz prägt und voran bringt. Am 26. November 1991 entschied das Bayerische Kabinett, neue Fachhochschul-Standorte in Bayern zu errichten. Am 1. Mai 1994 wurde schließlich die Fachhochschule am Doppelstandort Amberg-Weiden gegründet. Das ist mittlerweile ein Viertel Jahrhundert her. Eine Zeit, in der sich viel verändert hat. Daran hat nun ein Festakt zum 25. Geburtstag der Hochschule erinnert. (nh)