Oberpfalz TV

Hochwasserschutz für Nittenau

Bei einem gewaltigen Hochwasser vor zehn Jahren wurde die Innenstadt von Nittenau überflutet. Das soll nie wieder passier, sagten sich die Stadtväter und brachten einen Hochwasserschutz auf den Weg, der die Fluten künftig umleiten soll. Heute wurde er nun endlich fertig. Die Flutmulde soll bewirken, dass der Wasserstand in Nittenau bei einem Hochwasser des Flusses Regen 20 Zentimeter gesenkt wird. Hört sich wenig an, aber wenn das Wasser vor der Türschwelle steht, sind 20 Zentimeter weniger ganz schön viel.

Neue Videos