Horsch investiert 8,2 Millionen in neues Gebäude

Farming, Innovation, Training: Unter diesem Motto wurde das neue FITZentrum der Firma HORSCH in Schwandorf eingeweiht. Das Landtechnik-Unternehmen setzt mit dem neuen Gebäude für 8,2 Millionen Euro sein Augenmerk auf Innovation. Auf knapp 1.300 Quadratmetern sind unter anderem Seminar- und Schulungsräume sowie Büroflächen entstanden. Daneben werden 1500 Quadratmetern als Ausstellungshalle mit Kantine genutzt. (aw)