Hubert Aiwanger beim Windpark Feistelberg

Sie sind 134 Meter hoch und haben jeweils eine Leistung von 3.600 Kilowatt: Die drei Windenergieanlagen des Windparks Feistelberg. Diesen hat sich jetzt Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger angesehen. Denn: Der Windpark ist trotz 10H-Regelung nur rund 900 Meter von der nächsten Wohnbebauung entfernt. (vl)