Illschwang/Kümmersbruck: Neues Gebäudeenergiegesetz tritt bald in Kraft

Etwa 28% der deutschen CO2-Emmissionen entstehen im Bau- und Gebäudesektor. So die deutsche Bundesregierung 2018. Damit ist klar: Die Branche spielt eine entscheidende Rolle im Kampf gegen den Klimawandel. Nachhaltigkeit ist auch hier das Gebot der Stunde. In wenigen Tagen tritt nun in Deutschland ein neues Gebäudeenergiegesetz in Kraft. Ob das allerdings für mehr Klimaschutz am Bau sorgt, ist umstritten. (az)