ILS Nordoberpfalz zieht Bilanz für 2016

Weil im Notfall jede Sekunde zählt, arbeiten die Mitarbeiter der Integrierten Leitstellen, kurz ILS, rund um die Uhr. Wer die Notrufnummer 112 wählt, kommt bei ihnen raus. Sie koordinieren dann die Einsatzkräfte, sei es der Notarzt, das Bayerische Rote Kreuz oder die Feuerwehr. Die ILS Nordoberpfalz fasst die Landkreise Tirschenreuth und Neustadt an der Waldnaab, sowie die kreisfreie Stadt Weiden als ihren Versorgungs- und Einsatzbereich zusammen. Und hat ihre Zahlen, Daten und Fakten vom Einsatzbericht des vergangenen Jahres vorgestellt.