Oberpfalz TV

In der Kürze liegt die Würze

In 480 Sekunden eine neue Welt erschaffen: Das machen die Autoren der Kurzfilme, die am 14.10. im Amberger Ringtheater gezeigt werden. Beim Festival AKUT werden sie dann präsentiert und bewertet. Veranstalter des Wettbewerbes ist der Amberger Kulturverein. Der Abend voll kurzer Geschichten hat sich inzwischen zu einer festen Größe etabliert. Auch deshalb, weil das Publikum selbst die Jury sein darf.

Die Publikumswertung fließt mit der Wertung einer vierköpfigen Fachjury zusammen. Die Einsendungen für den Wettbewerb kommen aus ganz Deutschland. Seit vergangenem Jahr gibt es auch einen Regionalpreis, um die Filmemacher aus der Region noch weiter anzuspornen. 60 Einsendungen waren es in diesem Jahr. Der Amberger Kulturverein hat intern bereits eine Auswahl getroffen, um den Kinoabend am Freitag nicht zu lang zu halten. (eg)

Neue Videos