„Integration beginnt in den Dörfern“

Ein Ort, an dem man die starke, mutige und demokratische Zivilgesellschaft Deutschlands erleben könne: So beschreibt Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth das Familienzentrum Mittendrin.

Die Spitzenkandidatin von BÜNDNIS90/DIE GRÜNEN ist nach Kemnath gereist, um vor Ort gelebte Integration zu erleben. Denn Integration in Deutschland läge ihr sehr am Herzen. Sie sei begeistert von der geleisteten Arbeit im Familienzentrum. (ms)