Internationales Eishockey-Turnier

Sei es die Diskussion über Spielzüge oder auch, wer denn letztendlich das Sportturnier gewinnt. Nicht nur auf dem Spielfeld selbst kommen verschiedene Menschen und Teams zusammen, sondern auch am Rande davon. Denn Sport verbindet. Und das auch verschiedene Nationen. Wie jüngst in Weiden. Dort lief das „Rumble on Ice“-Eishockeyturnier. 2001 ging das zum ersten Mal über die Bühne. Und mittlerweile hat es sich zu einer echten Tradition entwickelt. Einer Tradition mit Kulturaustausch. (nh)