Oberpfalz TV

Ja zum Agrarstandort

Ganz nach dem Motto „Die Landwirtschaft steht zu uns – wir halten zur Landwirtschaft“ hat sich die Raiffeisenbank Weiden bewusst zu einem 1,8 Millionen Bauprojekt entschieden. In Trabitz soll ein neues Palettenlager für Pflanzenschutzmittel und ein neues Schüttlager für Getreide und Düngemittel mit einer Lagerkapazität von 2600 Tonnen entstehen.

Die Raiffeisen-Markt Waren GmbH Erbendorf hat schon jetzt einen Pachtvertrag über 20 Jahre mit der Raiffeisenbank Weiden abgeschlossen. Dies bedeutet Sicherheit für Trabitz. (vs)

 

Neue Videos