Jahrespressegespräch des Deutschen Gewerkschaftsbundes

Die Interessen von etwa 88 Tausend Mitgliedern vertritt der Deutsche Gewerkschaftsbund in der Region Oberpfalz. Vertreter von ihnen haben heute nach Weiden geladen: Die Arbeitnehmervereinigungen haben im Bräuwirt über die aktuell brennenden Themen informiert. Ganz vorne standen dabei natürlich der Kampf um Tarifverträge und bessere Arbeitsverhältnisse – aber auch die Rolle der Kommunen in der Arbeitswelt. (az)