Jahrespressekonferenz des Jobcenters Amberg/Amberg-Sulzbach

Das Jobcenter Amberg/Amberg-Sulzbach hat im Vergleich zum Jahr 2010 einen deutlichen Aufwärtstrend zu verzeichnen. 1436 Kundendes Jobcenters, also fast ein Drittel, konnten im Jahr 2011 in einen Arbeits- oder Ausbildungsplatz vermittelt werden. Insgesamt habe sich der Arbeitsmarkt im vergangenen Jahr sehr positiv entwickelt, ein Aufwärtstrend sei unübersehbar. Vor allem für Jugendliche und Arbeitsssuchende, die älter als 50 Jahre sind, sei das Jahr 2011 sehr gut gelaufen.