Jazz-Preis-Gewinner im Bistrot Paris

Der Jazz-Zirkel Weiden hatte im Bistrot Paris in Weiden zur Eröffnung seines Jahresprogramms geladen. Die Jazz-Formation „Tiktaalik“ machte mit einer Mischung aus traditionellem und modernem Jazz den Anfang. Die junge Band hat den Jazzpreis 2018 des Bayerischen Jazzverbandes e.V. gewonnen und spielt eine Gewinner-Tournee durch ganz Bayern. Das Quartett setzt auf einen natürlichen Klang und verzichtet auf jegliche Mikrofone und Lautsprecher. Der Jazz-Zirkel gibt in seinem Live-Programm sowohl erfahrenen Bands als auch jungen Talenten die Möglichkeit, sich zu präsentieren.

(wr/Videoreporter Erich Kummer)