Johannes kämpft weiter für Mukoviszidose-Patienten

Eine schwere Krankheit bestimmt das Leben von Johannes Gollwitzer aus Weiden: Mukoviszidose. Damit der 34-jährige nicht stirbt, muss er sich an einen strengen Therapieplan halten: Jeden Tag, ohne Ausnahme. Wir haben Johannes im Herbst 2017 einen Tag lang mit der Kamera begleitet – jetzt, ein gutes Jahr später, haben wir ihm noch einmal einen Besuch abgestattet und gefragt, was sich bei ihm so getan hat. (az)