Johannespassion von Homilius

Seit vielen Jahren hat es sich der Amberger Oratorienchor zur Aufgabe gemacht nicht nur die bekannten und großen Meisterwerke der Musikgeschichte aufzuführen. Ganz im Gegenteil sucht man gezielt nach unbekannten Schätzen hervorragender Komponisten um diese dem Publikum vorzustellen. Mit der Johannespassion von Homilius, hat man sich für das diesjährige Karfreitagskonzert etwas ganz besonderes ausgesucht.
(ac)