„Joseph Beuys – Weltkünstler oder Scharlatan?“

„Joseph Beuys – Weltkünstler oder Scharlatan?“. Das war das Motto eines Bildvortrages gestern Abend im Amberger Congress Centrum. Der Künstler und Zeitzeuge Klemens Wuttke aus Nürnberg stellte die wichtigsten Werke von Beuys dar. Wuttke hatte sich öfter mit Beuys getroffen und mit ihm über Kunst diskutiert. Knapp 30 Besucher haben die Vorstellung besucht und über das Leben und die Kunst von Beuys diskutiert.

(vs /Videoreporter: Alfred Brönner)