Oberpfalz TV

Jubel über den Sieg um das Dorffest

Der Jubel ist groß. Moosbach ist Gewinner des Finales um das Bayern 3 Dorffestes. In drei Spielen mussten sich die Moosbacher gegen ihren Rivalen der Gemeinde Unterdießen in Oberbayern durchsetzten.

O-Ton Claudia Rieß

Unter anderem musste das Bayern-3-Maskottchen „Mixie“ in 12 Heuballen gefunden werden. Nur ganze 16 Sekunden brauchten die Moosbacher um es zu finden. Die Tourismuschefin Claudia Rieß hat das kleine grüne etwa fünf Zentimeter große Maskottchen jubelnd an die Moderatorin Corinna Theil übergeben.
Als letztes Spiel stand das „Promi-Quiz“ auf dem Plan. Die Moderatoren gaben immer wieder kleine Hinweise die den Teilnehmern helfen sollten, den gesuchten Promi zu erraten. Die Moosbacher haben einen leeren Zettel abgegeben in der Hoffnung, das die Gegner Gemeinde mit ihrem Tipp falsch liegt. Bange Minuten bis zur Auflösung, aber der abgegebene Tipp war falsch.
Damit hat sich Moosbach gegen ursprünglich sechs Bewerber durchgesetzt. Am 10. September ist es dann soweit. Rund 70000 Besucher werden auf dem Dorffest erwartet. Der Eintritt ist frei.

(vs /Videoreporter: Walter Beyerlein)

Neue Videos