Jubiläum 800 Jahre Markt Waldthurn

„…fridric te walturn et ulric filius eius“ – übersetzt bedeutet dieser lateinische Ausspruch: Friedrich von Waldthurn und dessen Sohn Ulrich. Zu finden ist er in einer Urkunde aus dem Jahr 1217 und belegt damit die erste urkundliche Erwähnung des Ortes Waldthurn. 800 Jahre ist das jetzt her, ein Jubiläum, das von den Bürgern ab morgen groß gefeiert wird. Und zwar beim Heimatfest, das ab morgen bis zum 18. Juni läuft. Wir waren bei den letzten Vorbereitungen dabei. (sd)