K.O. dem Brustkrebs

Die ehemalige Box-Weltmeisterin Regina Halmich hat sich in Weiden für das Thema Brustkrebsvorsorge stark gemacht. Bei dem Gesundheitsnachmittag der Kliniken Nordoberpfalz AG „K.o. dem Brustkrebs“ machte Regina Halmich vor allem auf die Chancen der Früherkennung, allen voran die der Selbstuntersuchung, aufmerksam. Mit wenig Aufwand könne viel bewirkt werden, so die ehemalige Box-Weltmeisterin. Eine Anleitung zur genauen Vorgehensweise bei der Selbstuntersuchung sehen Sie im Video. (aw)