Karin Seehofer besucht Weidener Kinderklinik

Es war ein Informationsbesuch der Frau des bayerischen Ministerpräsidenten Karin Seehofer, den sie auf Einladung der CSU-Landtagsabegordneten Petra Dettenhöfer in Weiden absolvierte. Sie besuchte die dortige Kinderklinik mit dem Perinatalzentrum und hörte sich dort auch die Probleme und Wünsche vor Ort an. Beispielsweise sei ein sozialpädiatrisches Zentrum gewünscht, so der Leiter der Kinderklinik Weiden Dr. Fritz Schneble, in dem Patienten, die von Behinderung bedroht sind, auch ambulant behandelt werden. Karin Seehofer werde ihrem Mann von diesen Problemen vor Ort berichten, sagte sie in einem Interview gegenüber OTV. Und vielleicht kann ja dadurch auch Einiges in der Region angestoßen werden.